Notwendig
Statistiken
Externe Medien
Diese Website verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Services erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Mehr erfahren

Deutschland Sehenswürdigkeiten

Erfurter Dom

Erfurter Dom

Das Kirchenensemble aus Erfurter Dom und der Severikirche  bestimmt das Erfurter Stadtbild und gehört zusammen mit der Altstadt und der einzigartigen Krämerbrücke zu den beliebtesten deutschen Sehenswürdigkeiten.

Das Geläut der Kirche umfasst insgesamt 13 Glocken. Eine von ihnen, die Gloriosa, ist die größte freischwingende mittelalterliche Kirchenglocke der Welt.

Bereits 752 soll an der Stelle des heutigen Doms eine erste Kirche gestanden haben. Erstmalig erwähnt wurde das Bauwerk 1117.

Heute könnt ihr euch in der Kirche aus dem Mittelalter erhaltene Glasfenster und die weitgehend original erhaltene Raumausstattung des Chores ansehen.

Außerdem ist der Hochaltar erhalten.

Er wurde zwischen 1697 und 1707 angefertigt.