Notwendig
Statistiken
Externe Medien
Diese Website verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Services erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Mehr erfahren

Deutschland Sehenswürdigkeiten

Blumeninsel Mainau

Blumeninsel Mainau

Eine der schönsten deutschen Sehenswürdigkeiten ist die Blumeninsel Mainau.

Ab 1951 verwandelte Lennart Bernadotte, der Sohn des schwedischen Königs Wilhelm, Mainau in die heute bekannte Blumeninsel und öffnete sie für Besucher.

Er war aus der schwedischen Thronfolge ausgeschieden und widmete sich ganz dem Projekt der Blumeninsel Mainau.

Auch das Schloss der Insel Mainau ließ Bernadotte renovieren und machte es zu seinem Wohnsitz.

Heute könnt ihr durch wunderbare Parklandschaften spazieren – blühende Beete und Sträucher soweit das Auge reicht.

Im Frühjahr blühen auf Mainau rund eine Millionen Tulpen und andere Frühlingsblumen.

Im Sommer könnt ihr euch an über 11.000 Dahlien erfreuen.