Notwendig
Statistiken
Externe Medien
Diese Website verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Services erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Mehr erfahren

Das sind die schönsten Nordseeinseln

Borkum

Borkum

Die Ostfriesische Insel Borkum gehört ebenfalls zu den schönsten Nordseeinseln und liegt vor der niedersächsischen Küste, gegenüber der Emsmündung.

 

 

Teile der Insel und das angrenzende Watt gehören zum Nationalpark Niedersächsisches Wattenmeer.

Sie liegt von allen Ostfriesischen Inseln am weitesten vom Festland entfernt, was auch ihr Klima beeinflusst.

Das Hochseeklima sorgt dafür, dass auch Allergiker hier befreit durchatmen können.

Wusstest du?

Im 19. Jahrhundert erreichte Borkum bescheidenen Wohlstand durch den Walfang.

Als dieser eingestellt werden musste, brachte der Tourismus ab etwa 1834 einen neuen Aufschwung.

Wie auf fast allen Nordseeinseln findest du auch auf Borkum endlose Sandstrände und schöne Dünenlandschaften.

Wattwandern

Heute ist Borkum ganz auf den Tourismus eingestellt und findet in diesem auch seine Haupteinnahmequelle.

Wenn du im Urlaub gerne sportlich unterwegs bist, findest du auf Borkum die perfekte Umgebung.

Hier kannst du Rad fahren, Wattwandern, Kiten, Baden und Joggen.

Und das Beste?

Die Temperaturen bleiben das ganze Jahr über angenehm.

  • Borkum passt zu dir, wenn du… im Urlaub gern sportlich aktiv bist, gerne an der frischen Luft unterwegs bist, Allergiker bist, Wattwanderungen liebst.
  • Borkum passt eher nicht zu dir, wenn du… heißes Badewetter magst, dich im Urlaub wenig bewegen willst, kein Naturfreund bist.

>> Zu den Unterkünften auf Borkum <<


Darum ist Borkum so schön

Allergiker

du als Allergiker endlich durchatmen.

Aktivurlaub

Wattwandern oder dich beim Kiten und Surfen austoben.

Erholung

auf Borkum die Seele baumeln lassen.