Notwendig
Statistiken
Externe Medien
Diese Website verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Services erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Mehr erfahren

Freizeitparks

Legoland Deutschland

Legoland Deutschland

Legoland Deutschland in Günzburg, Bayern

Das Legoland Deutschland gehört zu den kinderfreundlichsten Freizeitparks des Landes und wurde 2012 auch entsprechend ausgezeichnet.

Das 14 Hektar große Parkgelände steht unter dem Motto „Erlebt das Abenteuer!“ und wurde in acht Themenbereiche aufgeteilt, darunter das Land der Piraten und das Reich der Pharaonen, sowie das Lego Mindstorms Center, in dem Kinder ihre eigenen Roboter programmieren können.

legoland.de/

Seit 2002 findet ihr das deutsche Legoland in der bayerischen Stadt Günzburg. Jährlich zieht es circa 1,3 Millionen Besucher an.

Von 1973 bis 1976 befand sich Legoland Deutschland auf dem Gelände des heutigen Hansa-Parks in Sierksdorf.

Neben größtenteils auch für jüngere Kinder geeigneten Attraktionen, darunter auch Achterbahnen, ist das Highlight für viele Besucher das sogenannte Miniland.

Eine Miniaturlandschaft aus über 25 Millionen Lego-Bausteinen.

Hier wurden in aufwendiger Handarbeit viele detaillierte Szenen wie zum Beispiel die Allianz-Arena, der deutsche Reichstag und der Hamburger Hafen nachgebaut.

Außerdem findet ihr Modelle der fünf höchsten Wollkenkratzer der Welt.

Weitere Legoland Parks findet ihr außerdem in Billund in Dänemark, im englischen Windsor und in San Diego und Orlando in den USA.

Wichtigste Infos

  • Eintritt: Besucher ab 4 Jahren 39,50 €, Kinder unter 3 Jahre haben freien Eintritt
  • Öffnungszeiten: von Ende März bis Anfang November je nach Monat von 10 bis 20 Uhr

Routenplanung Google Maps