Notwendig
Statistiken
Externe Medien
Diese Website verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Services erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Mehr erfahren

Sean Finn & Selda feat. Inaya Day - Don't Cha

Sean Finn & Selda feat. Inaya Day - Don't Cha

Freitag, 09 April 2021
15:20 Uhr
Autor: Stefan

Sean Finn - bester nationaler Act in den deutschen Dance-Charts 2012 und 2014, 2017 - ist weltweit ein fester Bestandteil der House-Szene. Er behauptet fünf Nr. 1-Hits in den deutschen Dance-Charts und viele Top-Ten-Hits in Europa, darunter seine aktuelle Single „Le Freak“ mit Nile Rodgers auf Sony Nitron. Er ist auch in den Top Ten der Top Ten US Billboards und iTunes Charts vertreten, auf Spotify sein Song Infinity in Zusammenarbeit mit Guru Josh über 17 Millionen Streams und The Rhythm Of The Night mit Corona über 20 Millionen Streams.

 

2012 war Sean Finns Hit „Show me Love“ viele Wochen hintereinander die Nummer 1 bei Beatport und wurde sein internationaler Durchbruch. Von da an war er nicht mehr aufzuhalten. Es gibt immer mindestens einen seiner Titel an der Spitze der internationalen Tanz- oder MTV-Charts.

 

Sie können Sean Finn in seiner wöchentlichen Radiosendung „Sean Finn On Air“ in über 70 Radiosendern auf der ganzen Welt hören. Auf Spotify hat Sean Finn monatlich über 920.000 Hörer und 39.000 Follower, Facebook 141.000 Fans, Instagram 11.800, Soundcloud 18.500 Follower. Sean Finns hat sein Album "We Are One" auf Sony veröffentlicht

(Nitron), das auf Platz 4 der ITunes-Charts steht. Das Album enthält zahlreiche Features von Sean Finn mit internationalen Künstlern wie David Guetta-Sänger Chris Willis, Steve Edwards, Shawnee Taylor, Tony T., Alicia Madison, Amanda Wilson, Mc Ambush, Quill, Terri B. und Jay Sebag. Neben seinen Auftritten bei Festivals und Veranstaltungen wie Miami Massive (USA), Nature One (Deutschland), Sonne Mond und Sterne Festival, Street Parade (Schweizer), Silvester (Neuseeland) und Airbeat One (Deutschland), Sean Finn tritt in einigen der heißesten Clubs der Welt auf: Pacha (Ibiza), Hedkandi und Ministry of Sound (Ägypten), Blue Marlin (Ibiza), Mozart Club (Russland), Revelin Culture Club und Paypaya (Kroatien) Cavalli Club, WW Hotel, XL Beach Club (Dubai), Spanien, Schweiz, Malta, Dänemark, Neuseeland, Polen und Nikki Beach (Miami, Ibiza) und Ukraine.

Guten Morgen, schön das du wieder da bist Gast
Pop up Player
Live Chat
Hier könnt ihr uns auch hören.
Wunschbox
Shoutbox
Online
Counter
Umfrage
Stimmt mehrfach ab welche Musik ihr gerne hört.
Umfrage
Stimmt mehrfach ab wie Euch die Webseite gefällt.
TS 3