Notwendig
Statistiken
Externe Medien
Diese Website verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Services erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Mehr erfahren

Alexandra Stan - Tokyo

Alexandra Stan - Tokyo

Montag, 01 November 2021
17:54 Uhr
Autor: Stefan

Alexandra Stan wurde Ende 2000 ein bekannter Name.

Nach ihrer Debütsingle "Lollipop (Param Pam Pam)" erreichte sie Platz 18 in den US-Radios, ihre zweite Veröffentlichung "Mr. Saxobeat" brachte sie auf die internationale Landkarte. In weniger als einem Jahr wurden 1.000.000 Exemplare verkauft und in über 20 Ländern die Top 5 erreicht. "Herr. Saxobeat“ hat mehr als 280 Millionen Streams auf Spotify und 500 Millionen Aufrufe auf YouTube zusammen.

Alexandras Debütalbum „Saxobeats“ wurde im August 2011 mit Hits wie „Get Back (ASAP)“, 18 Millionen Streams auf Spotify und „Lemonade“ veröffentlicht. Die Sängerin erlangte in Japan Kult, wo sie jährlich tourt.

„Unlocked“, ihr zweites Album, wurde am 27. August 2014 veröffentlicht. Um es zu promoten, unternahm sie Tourneen in Japan, Mexiko, Russland und der Türkei. "Thanks for Leaving" wurde in der Ukraine, Italien und Rumänien kartiert, "Cherry Pop" und "Dance" erreichten die Billboard Japan Hot 100.

Im März 2016 veröffentlichte Alexandra "Alesta", das Album, das auf Platz 34 der japanischen Oricon-Alben-Charts rangiert. „We Wanna“, eine Zusammenarbeit mit Inna & Daddy Yankee, erzielte 29 Millionen Streams auf Spotify. Ihr größter Hit von Alesta ist „Ecoute“.

Sie veröffentlichte „Mami“ am 25. April 2018 und promotete es mit Live-Shows in Japan, Europa und Kanada. Sie war auch in Manuel Rivas Track "Miami" zu sehen, einem Top-10-Hit in den US-Dance-Club-Songs-Charts sowie in Rumänien und Bulgarien.

„I Think I Love It“ (Juli 2019) war die erste Single ihres kommenden Albums „Rainbows“, gefolgt von „Obsesii“, einem Top-5-Hit der rumänischen Airplay 100. „Tikari“ folgte als nächstes, gefolgt von der kollaboriere mit dem australischen Superstar-DJ-Duo NERVO, „Come into My World“. Es wurde ein Top-10-Hit in Rumäniens Airplay-Charts und ein Top-5-Hit in Japan und Indien. „Tikari“ und „I Think I Love It“ haben auf Spotify bereits 1 Million Streams überschritten.

Die dritte Single für 2021, „Tokyo“, wurde am 22. Oktober 2021 veröffentlicht.

Quelle: https://ipluggers.com/

Guten Morgen, schön das du wieder da bist Gast
Pop up Player
Live Chat
Hier könnt ihr uns auch hören.
Wunschbox
Shoutbox
Online
Counter
Umfrage
Stimmt mehrfach ab welche Musik ihr gerne hört.
Umfrage
Stimmt mehrfach ab wie Euch die Webseite gefällt.
TS 3