Notwendig
Statistiken
Externe Medien
Diese Website verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Services erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Mehr erfahren

DJ K2wo - Lovin' you (Apresski Lounge Mix)

DJ K2wo - Lovin' you (Apresski Lounge Mix)

Dienstag, 12 Januar 2021
22:11 Uhr
Autor: Stefan

Alles begann in den frühen 80ern in einer Disco in Bielefeld. Dort machte sich Klaus Hoffmann im „Sergeant Pepper“ als DJ K2wo schon bald einen klangvollen Namen, der sich bald überregional auswirkte und bis zum heutigen Tage für feste Buchungen im ganzen Land führt.

 

Auflegen allein war jedoch nicht das einzige Talent von Klaus Hoffmann. Neben seiner Leidenschaft fürs Skifahren was zu legendären Hüttenabenden als DJ führte, konnte er seine Vorliebe für House- und Dancemusik nicht lange still ruhen lassen.

 

So begann er schon früh mit dem samplen eigener Songs. Zur 800 Jahrfeier seiner Heimatstadt Bielefeld (genau, die Stadt die es gar nicht gibt), schuf der inzwischen bei Nürnberg lebende Westfale eine Hommage mit dem Titel Bielefeld zu der Musik Fürstenfeld von STS.

 

Nach seiner erfolgreichen Debütsingle "Piraten" die im Verlag Fiesta Records erschienen ist, folgte bald der Remix "Monaco", eine Homage an die Heimatstadt München, von DRDW.

 

Mit seiner neuen Single "Lovin' you",einer Coverversion des Minnie Ripperton Klassikers, möchte er in diesen unruhigen Zeiten wieder zu Toleranz und Liebe aufrufen. In Heida Lehndorfer fand K2wo die passsende Stimme zu seinen soften Loungebeat der nicht nur zum zuhören einlädt, sondern auch zum gefühlvollen tanzen.

 

Ein wirklich gelungener Aufruf.

 

Wenn K2wo gerade nicht im Studio ist oder an den Turntables steht, spielt er leidenschaftlich sein Alt- Saxophon

 

Heida Lehndorfer

 

Sing schön und mach den Menschen viel Freude...

 

...waren die Worte von Heida Lehndorfer's Mutter, wenn sie früher aus dem Haus ging um irgendwo auf einer Bühne zu stehen.

 

Dem ist fast nichts mehr hinzuzufügen. Wie jedes brave Kind spielte Heida irgendwann Blockflöte und sang im Kirchenchor. Mit 17 wurde Sie dann von der Tanzfläche als Backgroundsängerin für eine Rockband angeheuert und so kam eines zum anderen, aus der einen Band wurden irgendwann zwei, dann drei... und nun die Zusammenarbeit mit K2wo.

Guten Morgen, schön das du wieder da bist Gast
Pop up Player
Live Chat
Hier könnt ihr uns auch hören.
Wunschbox
Shoutbox
Online
Counter
Umfrage
Stimmt mehrfach ab welche Musik ihr gerne hört.
Umfrage
Stimmt mehrfach ab wie Euch die Webseite gefällt.
TS 3