Notwendig
Statistiken
Externe Medien
Diese Website verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Services erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Mehr erfahren

Cat Stevens - Teaser And The Firecat

Cat Stevens - Teaser And The Firecat

Freitag, 19 November 2021
15:09 Uhr
Autor: Stefan

Nach dem 50-jährigen Jubiläum der beiden epochalen Alben „Tea for the Tillerman“ und „Mona Bone Jakon“ im letzten Jahr feiert Yusuf / Cat Stevens 2021 das Nachfolgealbum, das seinen Status als einer der herausragendsten Singer-Songwriter endgültig bestätigte. Die 1971 mit Mehrfachplatin

ausgezeichnete bahnbrechende Platte „Teaser and the Firecat“ wird mit einem 50th Anniversary Super Deluxe Edition Boxset und weiteren Editionen gewürdigt. Alle Formate erscheinen am 12. November 2021 über UMC / Island Records.

Cat Stevens erzielte mit seinem Frühwerk phänomenale Erfolge, aber es war „Teaser and the Firecat“, seine dritte LP bei Island Records, mit dem er zum Superstar avancierte und einige seiner großartigsten Hits hervorbrachte, darunter „Moonshadow“, „Peace Train“ und „Morning Has Broken“. Es waren Lieder eines jungen Mannes auf der spirituellen Suche - mit einer Weisheit gesegnet, die weit über sein junges Alter hinausging und mit denen er den Boden für eine ganze Reihe gefühlvoller Troubadoure und Poeten bereitete. Dank „The Wind“ wurde „Teaser and the Firecat“ später erneut gefeiert und erlangte nach der Verwendung des Songs in Wes Andersons erfolgreichen Film „Rushmore“ sowie dem Oscar-prämierten Cameron Crowe-Film „Almost Famous“ einen neuen Bekanntheitsgrad. Durch seine außergewöhnliche Begabung als Songwriter und seinem nach innen gekehrten Stil vermittelte Cat in „Teaser and the Firecat“ ein Gefühl der Hoffnung und des Friedens, das bis heute gültig ist.

Tracklist / Infos

01 The Wind (Remastered 2021)
02 Rubylove (Remastered 2021)
03 If I Laugh (Remastered 2021)
04 Changes IV (Remastered 2021)
05 How Can I Tell You (Remastered 2021)
06 Tuesday's Dead (Remastered 2021)
07 Morning Has Broken (Remastered 2021)
08 Bitterblue (Remastered 2021)
09 Moonshadow (Remastered 2021)
10 Peace Train (Remastered 2021)

01 The Wind (Dubville Sessions 2020)
02 Rubylove (Demo Version)
03 If I Laugh (Demo Version)
04 Changes IV (Demo Version)
05 How Can I Tell You (Demo Version)
06 Tuesday's Dead (Studio Demo)
07 Morning Has Broken (Basing Street Rehearsal, 1975)
08 Bitterblue² (Reimagined 2021)
09 Moonshadow (Olympic Studio Demo / 1970)
10 Peace Train (Extended String Mix / 1971)
11 The Day They Make Me Tsar (Demo Version)
12 Fisherman Song (Studio Demo)
13 I Want To Live In A Wigwam

Quelle: https://www.mix1.de/

Guten Tag, schön das du wieder da bist Gast
Pop up Player
Live Chat
Hier könnt ihr uns auch hören.
Wunschbox
Shoutbox
Online
Counter
Umfrage
Stimmt mehrfach ab welche Musik ihr gerne hört.
Umfrage
Stimmt mehrfach ab wie Euch die Webseite gefällt.
TS 3